Unsere Saitensätze Violine (4/4)

Wichtig: Wir verkaufen keine einzelnen Saiten oder Saitensätze!

the violin project verwendet auf seinen Instrumenten ausschließlich bewährte Markensaiten aus Deutschland, Österreich und den USA, bevorzugt jene der Fabrikate Thomastik Infeld (Wien) bzw. Pirastro (wie the violin project … aus Offenbach am Main!)

Die genannten Saitensätze sind auf den Instrumenten jeweils bereits montiert. Ein Austausch gegen einen der anderen Saitensätze ist nur nach vorheriger Absprache und gegen einen eventuellen Aufpreis möglich. Hierdurch ergibt sich auch eine etwas längere Lieferzeit, wenn ein anderer Satz nachbestellt werden muss (2-3 Tage).

 

Pirastro Tonica (1/2-4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel) bzw. Aluminium auf Stahl
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: kurz / Stimmfestigkeit: mittel
      • bei the violin project für: Grandezza, Venezia, Dacapo, Li Han-Hsiang & Wang Meng Instrumenten

Pirastro Tonica sind gute Schülersaiten und zeichnen sich durch einen warmen, sonoren, ausgeglichenen Klang bei moderater Spannung aus. Klangvolumen und Farbenpalette sind im mittleren Bereich anzusiedeln.

Pirastro Violino (1/2-4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel)
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: kurz / Stimmfestigkeit: mittel
      • bei the violin project für: Dacapo, Wang Meng, Sonata, Meisterkopien* (A) Instrumenten

Pirastro Violino sind gute Nylonsaiten mit moderater Spannung und gutem Volumen. Die Farbigkeit ist etwas größer als bei den Tonicas.

Thomastik Dominant (1/2-4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel) bzw. Alu auf Stahl
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: länger (s.u.) / Stimmfestigkeit: sehr hoch
      • bei the violin project für: Dacapo, Li Han-Hsiang, Wang Meng*, Sonata, Meisterkopien* (A) Instrumenten

Thomastik Dominant sind klassische "Schülersaiten" - deshalb sollte man sie nicht unterschätzen. Auch internationale Solisten verwenden Dominant-Saiten auf ihren wertvollen Instrumenten, z.B. Itzhak Perlman oder Hilary Hahn. Warum? Weil sie auf praktisch allen Instrumenten "funktionieren" und einen brillanten, farbigen Ton besitzen. Auf den *Wang Meng Violinen und den *Meisterkopien (A-Stufe) ersetzen wir die E-Saite jedoch durch Pirastro Gold (Wondertone) oder Pirastro Evah Pirazzi Gold, die gut mit den Dominant-Saiten harmonieren. Wichtig: Dominant benötigen eine etwas längere Einspielzeit als die Pirastro-Fabrikate, in den ersten Tagen können sie etwas "bräsig" klingen.

Pirastro Obligato (1/2-4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel) bzw. Goldstahl
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: etwas länger / Stimmfestigkeit: mittel
      • bei the violin project für: Meisterkopien* (AAA, AAAE) und Meisterviolinen

Pirastro Obligato besitzen einen weichen, vollen, singenden Ton bei mittlerer Farbigkeit und moderater Spannung. Sie dehnen sich in den ersten Tagen noch etwas, müssen also am Anfang öfter nachgestimmt werden. Der Klang ist sehr ausgeglichen und sonor. Mitunter (nur Meisterkopien (AAA/AAAE-Stufen) ersetzen wir die E-Saite jedoch durch Pirastro Gold (Wondertone) oder Pirastro Evah Pirazzi Gold.

Pirastro Evah Pirazzi (1/2-4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel) bzw. Goldstahl
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: etwas länger / Stimmfestigkeit: mittel
      • bei the violin project für: Meisterkopien* (AAA, AAAE) und Meisterviolinen

Evah Pirazzi sind die "Powersaiten" von Pirastro: großes Volumen und Farbigkeit bei hoher Spannung (Vorsicht: für sehr leicht gebaute Instrumente sind sie nicht geeignet!). Auch sie müssen in den ersten Tagen häufiger nachgestimmt werden und benötigen eine gewisse Einspielzeit, bis sie ihren optimalen Klang erreichen.

Pirastro Evah Pirazzi Gold (4/4)

      • Kernmaterial: Nylon
      • E-Saite: Stahl (mit Kugel)
      • Umspannungen (A,D,G): Aluminium & Silber (G: auch mit Gold)
      • Spannung: medium
      • Einspielzeit: etwas länger / Stimmfestigkeit: mittel
      • bei the violin project für: Meisterviolinen

Evah Gold sind die Spitzensaiten der Pirazzi-Linie. Trotz des Namens sind sie wärmer abgestimmt als die "normalen" Evah Pirazzi und ähneln so eher den Obligatos, allerdings bei etwas größerer Farbigkeit. Sie besitzen eine mittlere Spannung und können bedenkenlos auf allen Instrumenten verwendet werden. Auch sie müssen in der Anfangszeit häufiger nachgestimmt werden und benötigen eine gewisse Einspielzeit.

Saitensätze mit Stahlkern bzw. Darmkern (oder auch Blankdarmsaiten) finden bei the violin project keine Verwendung. "Stahlsaiten" sind für klassische Musik weniger geeignet (hingegen sehr gut für Bluegrass/Country), Darmsaiten verstimmen sich sehr schnell und haben eine sehr begrenzte Lebensdauer. Blankdarm ist nur für die sogenannte "historische Aufführungspraxis" auf Barockinstrumenten geeignet. Nylonsaiten hingegen verbinden maximale Flexibilität im Einsatz mit besserer Stimmfestigkeit und längerer Lebensdauer.

Die genannten Saitensätze sind auf den Instrumenten jeweils bereits montiert. Ein Austausch gegen einen der anderen Saitensätze ist nur nach vorheriger Absprache und gegen einen eventuellen Aufpreis möglich. Hierdurch ergibt sich auch eine etwas längere Lieferzeit, wenn ein anderer Satz nachbestellt werden muss (2-3 Tage).

Wichtig: Wir verkaufen keine einzelnen Saiten oder Saitensätze!