Guarneri 4/4 "Lord Wilton" (A-Qualität) - € 1.600, *NEU*, 2020

Preis inkl. gutem Carbonbogen und Kofferetui.

 [English below]

Eingestellt am 30.11.2020

Das angebotene Einzelexemplar wurde unter Verwendung von A-Qualität Tonhölzern (Himalaya-Fichte, Szechuan-Ahorn) gebaut. Einzelpreis ohne Zubehör: € 1.500,-. Baujahr: 2020. Optimal spielfertig eingerichtet.

Unsere Lord Wilton-Meisterkopien zeichnen sich durch einen vollen, etwas dunkleren und warmen Ton aus, bei leichtester Ansprache.

    • Klangfichte und -Ahorn in A-Qualität (professionell abgelagerte Tonhölzer)
    • TOP-Setup durch Meister Jian Zi-Feng
    • Griffbrett aus hartem madagaskanischem Ebenholz (Rohlinge aus Bubenreuth)
    • milde alt-imitierte Handlackierung (Öl/Spiritus, honigbraun)
    • Wirbel, Kinn- und Saitenalter aus poliertem indischem Ebenholz
    • stark geflammter einteiliger Boden
    • optimal eingerichteter Steg von Despiau, France (**)
    • Markensaiten vormontiert (i.d.R. Pirastro Gold + Thomastik Dominant)
    • Unsere Bestseller Violine seit 2006! - Konzertqualität zum Schülerpreis!
    • spielfertig: nur noch stimmen und loslegen
    • Kofferetui und Carbonbogen (Modelle je nach Vorrat) im Lieferumfang enthalten

Zubehörempfehlung: >Kimafun Wireless Mikrofon< (hochwertiges drahtloses Mikrofon mit Direktabnahme - zur Selbstkontrolle, für Aufführungen und Aufnahme)

Tonbeispiele Modell Lord Wilton:

Die Bilder zeigen das tatsächliche Instrument. Klicken Sie auf die Photos.

Farbton und Helligkeit können bei AMOLED-Displays abweichen (zu intensiv). Alle Photos ohne Blitz für eine natürliche, realistische Darstellung!

Der Videoclip dient nur als Anschauungsmaterial, der Ton wurde über das interne Mikro eines Smartphones aufgenommen. Die Tonbeispiele oben vermitteln einen noch differenzierteren Eindruck der klanglichen Möglichkeiten dieses Modells.

 

1887 erwarb der englische Adelige Seymour John Grey Egerton, vierter Lord of Wilton und seines Zeichens Amateurgeiger, besagte Violine, die seitdem als "(ex-)Lord Wilton" bekannt ist. Wie viele berühmte Originale war diese Geige in späteren Zeiten lange im Besitz des Londoner Hauses W.E.Hill & Sons, zuletzt wurde sie über zwei Jahrzehnte von Yehudi Menuhin (1916-1999) gespielt. Anders als die Instrumente von Antonio Stradivari, dessen reife Werke sich in den Proportionen und der Ausführung kaum mehr unterschieden, sind die einzelnen Spätwerke Del Gesùs von teils deutlichen Unterschieden geprägt.

Das "Lord Wilton" Modell ist der Bestseller unter den Meisterkopien. Das hängt vermutlich damit zusammen, dass der Klangcharakter insgesamt etwas dunkler, unten voll und oben eher rund und milde ist.  Kurz gesagt, ein Klang, der vielen gefällt. Das ist natürlich, wie so vieles, Geschmackssache! Wir liefern die "Lord Wilton" in Versionen "selektiertem" (A-Qualität, jetzt € 1.550,-, mit einteiligem Boden ab € 1.600,-) bzw. "hochselektiertem" chinesischem Holz (AAA-Qualität, z.Zt. € 1.850,-).

Kundenstimmen zu unserem LORD WILTON MODELL:

"Ich freue mich sehr, dass meine Violine wohlbehalten bei mir eingetroffen ist. Das ist ja wunderbar: Ich konnte sie einfach aus dem Paket nehmen und gleich spielen. Der Bogen hatte bereits Kolophonium drauf…super. Der Klang ist auch wunderbar und schon bereits besser als bei meiner alten Geige. Ich danke Ihnen herzlich für Ihren guten Service und die Beratung. Ich bin sicher, dass ich mit Ihrer Violine viel Freude haben werde und dass sie auch viel gespielt wird." (Isabelle B*, Schweiz)

"Die Geige ist wohlbehalten angekommen und ich bin sehr zufrieden damit. Herzlichen Dank und ein schönes Weihnachtsfest." (Thomas N.*, Berlin)

"Die Geige kam gestern unversehrt und pünktlich an. Nina konnte sie dann am gleichen Tag Ihrer Geigenlehrerin vorstellen und mit anderen zum Verkauf stehenden Geigen vergleichen. Diesen Vergleich hat Ninas neue Geige triumphierend bestanden." (Ralf O.*, Nohfelden)

"Die Geige und der Koffer sind unbeschädigt bei mir angekommen, gute Verpackung!
Ich hatte ja zugegebenermassen etwas Respekt vor dem Onlinekauf einer Geige, die ich nicht probespielen konnte. Die Geige (Wilton-Meisterkopie) gefällt mir, wie auch meiner Geigenlehrerin, sehr gut, optisch wie auch klanglich top! Der Geigenkasten (Holzkern) ist auch hochwertig verarbeitet. Kurzum: sehr zufrieden mit meinem Kauf!"
(Boris R.*, Zürich/CH)

"Mir gefällt die Lord Wilton sehr gut und ich möchte die Geige behalten. Sie hat eine sehr gute Ansprache und lässt sich leicht spielen. Schon nach wenigen Tagen des Einspielens finde ich den Klang wunderbar! Vielen Dank!" - (Rafaela H.*, Haag/Ö)

"Alles ist perfekt, die Geige ist wunderbar spielbar und der Klang ist jetzt schon bezüglich der Preisklasse extrem gut! Nochmals vielen Dank für Ihre Beratung, diese Geige war vermutlich für meine Belange die perfekte Wahl aus Ihrem Sortiment." - (Roland T.*, Aachen)

"Ich bin sehr glücklich mit dieser Geige. Sie berührt mein Herz, und ich spiele sehr gerne auf ihr. Ich mag sie gar nicht mehr aus der Hand legen. Sie klingt und fühlt sich ganz besonders an. Meine Lehrerin meinte, sie hätte viele Obertöne." (Eveline K.*, Frankfurt)

"Herr xxx [Geigenlehrer] ist von Katharinas neuer Geige ganz begeistert - haben wir auch nicht anders erwartet." Gerhard F.*, Oberbayern

"Da meine Tochter nicht warten konnte wird die Geige bereits intensiv gespielt.
Die Geigenlehrerin war ebenfalls begeistert. Nochmals Danke für Ihre Bemühungen." (Markus H.*, CH-Zumikon)

Wenn Sie ein komplettes Set (mit Bogen, Koffer, evtl. Saitenhalter mit 4 Feinstimmern, Schulterstütze) benötigen, hier einige Empfehlungen:

Guarneri 1741 "Lord Wilton", A-Quality, € 1,600,-*NEW*

 Since 2006the violin project has been exclusively distributing masterly copies of vintage violin, viola and cello models Stradivari, Guarneri del Gesù, Nicoló Amati, Giovanni Battista Guadagnini, Matteo Gofriller) made by the renowned Guangzhou-based workshop under the superision of Master He Hung-Da. Under his leadership, several experienced master makers, previously employed by other workshops or factories, formed a new company in 2004 to produce instruments on a higher level. And indeed, in the years since then, there has been a remarkably constant string of fine quality instruments from that workshop, relying on scientific knowledge about the selection and maturation of woods, varnishing & antiquing and expert allround workmanship. Not to mention that these professional instruments come at a still very reasonable price!

    • selected A-quality tonewoods, traditonally seasoned
    • well-flamed one-piece maple back
    • first-rate set-up by Master Jian Zi-Feng for easy playablity
    • selected, quality fingerboards made of Madagascan ebony (but sourced from Bubenreuth, Bavaria)
    • pegs, chinrest, and tailpiece made of fine, polished Indian ebony 
    • high-quality, perfectly fitted bridge by Despiau, France (**)
    • violin comes with brand-name European strings (Pirastro Gold + Thomastik Dominant)
    • our best-selling Instruments since their introduction in 2006!
    • ready-to-play out of the box: just tune and get started! 

Our 2020 A-quality Guarneri "Lord Wilton" copies, only availabe in this shop, offer a deep, warm and powerful tone, fast response and great projection - combined with a high quality set-up that guaranatees easy playability. Only very fine materials were used (A-quality tonewoods, Madagascan ebony fingerboards sourced from Germany, Indian ebony parts, ** quality bridges made by Despiau, France).

*NEW* - From January of 2019, you will get a quality case (Rockbag "Deluxe" or a rectangular hardshell case with black and beige fabric - depending on availability!) and a good carbon fibre bow (C.Dix' or comparable) with your instrument - free of charge. You save € 158,-!!!